Business-Intelligence-Entwickler (m/w/d)

Für unseren Standort in Mainz suchen wir ab sofort eine neue Kollegin oder einen Kollegen im Bereich Business-Intelligence-Entwicklung.

Dein Profil

Welche Aufgaben erwarten dich bei der CONITAS? Welche Kenntnisse und Fertigkeiten solltest du mitbringen? Und wie viel Berufserfahrung ist für die ausgeschriebene Stelle nötig?

Was dich erwartet

Mit diesen Aufgaben und Projekten beschäftigst du dich vorwiegend im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle:

  • Erfahrung mit Entwicklungsprojekten in den Bereichen DWH / BI / Reporting
  • Entwickeln und Optimieren von polizeilichen Fachverfahren bzw. Basiskomponenten im DWH / BI-Bereich im Team
  • Anforderungen analysieren und Lösungsvorschläge erarbeiten
  • Erstellen technischer Spezifikationen und Datenmodelle in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Umsetzung im Datawarehouse System
  • Dokumentation des Ist- bzw. geplanten Soll-Zustandes
  • Begleiten der Qualitätssicherung und Einführen neuer Versionen
  • Betreuen des Change- und Release-Management-Prozesses
  • Ansprechpartner für unsere Daten-Analysten und Fachbereiche

Was dich auszeichnet

Den folgenden beruflichen Werdegang solltest du vorweisen und dabei diese Fertigkeiten und Kenntnisse erlernt haben:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik (Bachelor, Master, Diplom) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit Entwicklungsprojekten in den Bereichen DWH / BI / Reporting
  • Verständnis für gängige DWH-Softwarearchitekturen
  • Projekterfahrung vorzugsweise mit Berichtstools (Power BI), Datenbanken (MS SQL Server, MySQL) und ETL-Tools (MS SSIS) sind wünschenswert
  • gute SQL-Kenntnisse
  • Organisationsgeschick; Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Genderkompetenz
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und diese mündlich und schriftlich gut verständlich in Deutsch darzustellen
  • Bereitschaft zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz (LSÜG)