Big-Data-Architekt (m/w/d)

Du arbeitest gerne in agilen Teams? Designst und Implementierst gerne komplexe Datenintegrationsprozesse auf Basis moderner ETL-Frameworks? Dann bist du bei uns zuhause! Denn für unseren Standort in Mainz suchen wir ab sofort einen Big-Data-Architekt.

Dein Profil

Welche Aufgaben erwarten dich bei der CONITAS? Welche Kenntnisse und Fertigkeiten solltest du mitbringen? Und wie viel Berufserfahrung ist für die ausgeschriebene Stelle nötig?

Was dich erwartet

Mit diesen Aufgaben und Projekten beschäftigst du dich vorwiegend im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle:

  • Implementieren von polizeispezifischen IT-Lösungen in agilen Teams gemeinsam mit externen Dienstleistern
  • Konzeption, Design und Implementierung komplexer Datenintegrationsprozesse auf Basis moderner ETL-Frameworks
  • Weiterentwicklung und Optimierung von bestehenden Analysesystemen und Prozessen
  • Implementierung von RESTful-Services für die Suchengine
  • Ansprechpartner für unsere Daten-Analysten und Fachbereiche
  • Erstellen von technischen Konzepten

Was dich auszeichnet

Den folgenden beruflichen Werdegang solltest du vorweisen und dabei diese Fertigkeiten und Kenntnisse erlernt haben:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik (Bachelor, Master, Diplom) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Umfassende Erfahrungen mit Datenbanken und Daten-Speichersystemen sowie mit der Bildung von Datenpipelines, Streaming-Prozessen und Big Data
  • Erfahrung mit der Modellierung von json-basierten NOSQL-Datenbanken
  • Erfahrungen mit Scrum oder Kanban
  • Ausgeprägtes Organisationsgeschick; Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Genderkompetenz
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu analysieren und diese mündlich und schriftlich gut verständlich in Deutsch darzustellen
  • Bereitschaft zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz (LSÜG)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B oder vergleichbar